Bayerische Beamten Versicherung

bbv
BBV Krankenversicherung AG
Thomas-Dehler-Straße 25
D-81737 München
Tel. 089/6787-0, Fax 089/6787-9150
www.bbv.de

Tarifbeispiele

Exclusiv

Tarife ASZ
(A = ambulante Heilbehandlung, S = stationäre Heilbehandlung und Z = Zahnbehandlung & Zahnersatz)

Ambulante Heilbehandlung

  • Tarif A0: Kein Selbstbehalt
  • Tarif A420: 420 EUR Selbstbehalt
  • Tarif A840: 840 EUR Selbstbehalt
  • Tarif A1500: 1.500 EUR Selbstbehalt
  • Kinder und Jugendliche zahlen nur die Hälfte des vereinbarten Selbstbehaltes.

100 %ige Erstattung nach Erfüllung des Selbstbehaltes für...

  • ärztliche Behandlungen
  • gezielte Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten
  • Schutzimpfungen einschließlich Impfstoff für Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Arznei- und Verbandmittel
  • Hilfsmittel z.B. Krankenfahrstühle, Prothesen, Hörhilfen
  • eine Sehhilfe pro Kalenderjahr (Brillengestelle bis max. 52 EUR und Brillengläser sowie Kontaktlinsen ohne Begrenzung)
  • Heilpraktikerbehandlungen
  • psychotherapeutische Behandlungen durch Ärzte oder anerkannte Psychotherapeuten (nach vorheriger schriftlicher Zusage)
  • physikalische Therapie (z.B. Krankengymnastik, Fango - ausgenommen Sauna und Dampfbäder)
  • Arzt-, Arznei- und Kurmittelkosten bei einer ärztlich verordneten ambulanten Kurmaßnahme (keine Unterbringung)

Stationäre Heilbehandlung

Tarif S3 – 100%ige Erstattung der Kosten für...

  • Regelleistungen (Unterbringung im Drei- und Mehrbettzimmer, Behandlung durch den Diensthabenden Arzt – allerdings keine Chefarztbehandlung und keine bessere Unterbringung)
  • freie Krankenhauswahl
  • med. notwendiger Krankentransport zum Krankenhaus
  • ambulante Operationen

Tarif S2 – zusätzlich zu dem Tarif S3 – 100%ige Erstattung der Kosten für...

  • Unterbringung im Zweibettzimmer
  • privatärztliche Behandlung

Tarif S1 – zusätzlich zu den Tarifen S3 und S2 – 100%ige Erstattung der Kosten für...

  • Unterbringung im Einbettzimmer
  • Zahnbereich

Tarif Z 100/80

  • 100 % Zahnbehandlung
  • 80 % Zahnersatz/Kieferorthopädie


Tarif Z 90/60

  • 90% Zahnbehandlung
  • 60% Zahnersatz/Kieferorthopädie
  • Zahnbehandlung: Tarifabhängig 100%ige bzw. 90%ige Erstattung der Kosten für konservierende und chirurgische Zahnbehandlung
  • Prophylaxe
  • Zahnersatz: Tarifabhängig 80%ige bzw. 60%ige Erstattung der Kosten für Kronen und Inlays
  • prothetische Leistungen
  • kieferorthopädische Leistungen
  • implantologische Leistungen

Innerhalb der ersten drei Kalenderjahre werden die Kosten für Zahnersatz und Kieferorthopädie aus einem Betrag von 3.075 EUR der erstattungsfähigen Aufwendungen zum versicherten Prozentsatz erstattet.

Hierbei handelt es sich um Tarifauszüge; Grundlage für den Versicherungsschutz sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und die Tarife.

CompactPRIVAT Optimal

Absoluter Selbstbehalt wahlweise von 250 EUR, 600 EUR oder 1200 EUR im Jahr.

Ambulante Heilbehandlung

100%ige Kostenerstattung für...

  • ärztliche Behandlungen
  • gezielte Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten
  • Schutzimpfungen einschließlich Impfstoff (gilt nicht für Auslandsreisen bzw. für die berufliche Tätigkeit)
  • Sehhilfen (Brillengestelle, Brillengläser und Kontaktlinsen) bis insgesamt 200 EUR pro Kalenderjahr
  • bestimmte Hilfsmittel, die über das Hilfsmittel-Management bezogen werden

90%ige Kostenerstattung für...

  • Arzneimittel und Verbandmittel bis zu einem Rechnungsbetrag von 3.000 EUR im Kalenderjahr – danach 100%ige Erstattung
  • Hilfsmittel wie z. B. Prothesen, Krankenfahrstühle bis zu einem Rechnungsbetrag von 3.000 EUR im Kalenderjahr – danach 100%ige Erstattung

80%ige Kostenerstattung für...

  • Heilpraktikerbehandlung
  • psychotherapeutische Behandlung durch Ärzte oder anerkannte Psychotherapeuten
  • physikalische Therapie (z.B. Massagen, Fango - ausgenommen Sauna und Dampfbäder)

Stationäre Heilbehandlung

100%ige Kostenerstattung für...

  • Unterbringung im Zweibettzimmer mit privatärztlicher Behandlung (Wahlarzt)
  • stationäre und ambulante Operationen
  • medizinisch notwendigen Krankentransport zum Krankenhaus
  • grundsätzlich freie Wahl des bevorzugten Krankenhauses
  • Zahnbereich

100%ige Kostenerstattung für...

  • konservierende und chirurgische Zahnbehandlung, sowie Inlays
  • kieferorthopädische Leistungen bei Behandlungsbeginn vor Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Prophylaxe

80%ige Kostenerstattung für...

  • Zahnersatz (Kronen, Brücken, Prothesen) aus einem Betrag von insgesamt 1.500 EUR im Kalenderjahr, danach 65%ige Erstattung.

Innerhalb der ersten drei Kalenderjahren werden die Kosten für Zahnersatz aus einem Betrag von insgesamt 3.000 EUR der erstattungsfähigen Aufwendungen zum versicherten Prozentsatz erstattet.

Hierbei handelt es sich um Tarifauszüge; Grundlage für den Versicherungsschutz sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und die Tarife.

CompactPRIVAT-Start

Selbstbehaltstufen 250 oder 900 EUR

  • 100% Kostenerstattung für Arzthonorare bei ambulanter Behandlung sowie der Kosten ambulanter OPs im Krankenhaus.
  • Bei Arzneimitteln bis 3.000 EUR (Rechnungsbetrag pro Kalenderjahr) tragen wir 80% der Kosten, oberhalb davon 100%.
  • Wir bezahlen ambulante Psychotherapie zu 80%.
  • Übernahme von 80% der Kosten für Heilmittel.
  • Erstattung von 100% des Rechnungsbetrages für ärztlich verordnete Brillen und Kontaktlinsen bis zu einem Betrag von 100 EUR pro Kalenderjahr.
  • Wir bezahlen bis zu 60% der Kosten für eine Heilpraktikerbehandlung.
  • 100% Kostenübernahme der Regelleistungen (Unterbringung im Drei- und Mehrbettzimmer, Behandlung durch den Diensthabenden Arzt) bei stationärem Krankenhausaufenthalt.
  • Keine Erstattung von privatärztlichen Leistungen bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus sowie von Zuschlägen für die Unterkunft im Zweibettzimmer.
  • Für Kuren erfolgt hier keine Tarifleistung.
  • Hilfsmittel: 80% für Rechnungsbeträge bis 3.000 EUR im Kalenderjahr, für Teilbeträge darüber hinaus 100%. Werden bestimmte Hilfsmittel im Rahmen des Hilfsmittelmanagements bezogen, erstattet die UKV dafür 100% auch bei Rechnungsbeträgen unter 3.000 EUR.
  • 100% Erstattung der Kosten für die Zahnbehandlung sowie für Inlays.
  • Zahnersatz: 70% Kostenerstattung für Rechnungsbeträge bis 1.000 EUR pro Jahr, für Teilbeträge darüber hinaus 50%.
  • Kieferorthopädie: Bei Behandlungsbeginn < 18 Jahre bezahlen wir Kosten für Kieferorthopädie zu 100%.

In den ersten drei Kalenderjahren gelten Höchstsätze.

Hierbei handelt es sich um Tarifauszüge; Grundlage für den Versicherungsschutz sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und die Tarife.

Suchformular

Suche